Über uns

 

 

Im Jahre 1906 legte der Küfermeister Ferdinand Weber in Moser durch die Eröffnung einer Spezereiwarenhandlung mit Küferei, Most- und Weinverkauf den Grundstock zu unserem Haus. Für die Bevölkerung der näheren und weiteren Umgebung, aber auch für Gewerbezwecke stellte er in seinem Meisterbetrieb Most und Weinfässer, Bottiche und andere Holzgefäße her. Durch solide  handwerkliche Qualitätsarbeit war der Betrieb bald im weiten Umkreis bekannt.

Mit dem aufstrebenden Betrieb vergrößerte sich auch der Weinumsatz stetig.

 

1957 übernahm der Sohn Erwin Weber die elterliche Firma.

Mit Energie und dem Fachverstand eines Weinküfers hat er in den darauffolgenden Jahren zusammen mit seiner Frau den Weinverkauf an Gastronomie und Privatkundschaft ausgebaut.

Nach 6 Jahren tatkräftiger Unterstützung im elterlichen Betrieb entschloss sich die Familie1997, das Geschäft an die Tochter Edith zu übergeben, die mit gleichem Engagement die Wünsche der Privatkundschaft und Gastronomiekunden befriedigt.

Neben dem umfangreichen Weinsortiment wurde in den letzten Jahren das Angebot an Bier und Sprudel ständig erweitert und der Getränkeabholmarkt kundenfreundlich gestaltet.

Bequemes Anfahren und Parken sowie das Einladen der Wein- und Getränkekisten durch freundliches Personal wird von der Kundschaft geschätzt und gerne in Anspruch genommen.